Montage

Die Montage Ihrer Paketbox ist einfach und schnell gemacht! 

Es gibt mehrere Möglichkeiten Ihren Paketbriefkasten zu montieren. Die einfachsten Methoden sind die freistehende Montage und die Montage an der Hauswand. Die professionelle Variante ist die Montage direkt integriert in eine Mauer. Diese Art der Montage ist Profis vorbehalten!

Die freistehende Montage 

Für die freistehende Montage Ihrer Paketbox ist das Modell entscheidend. Der Paketbriefkasten sollte serienmäßig einen passenden Fuß- bzw. Unterbausatz enthalten. Dieser Bausatz wird dann fest im Boden einbetoniert. Eine solche feste Montage trägt zur Sicherheit bei, weil Ihr Paketkasten dann nur mit brachialer Gewalt entfernt werden kann! Beachten Sie allerdings, dass ein komplett- freistehender Paketpostkasten allen Wetterbedingungen ausgesetzt ist. Für eine Befestigung am Boden empfehlen sich insbesondere der  MEFA Paketkasten ERIK, sowie der Max Knobloch Stand- und Paketbriefkasten Toronto

 Montage an der Hauswand 

Die Montage an der Hauswand ist einfach und daher sehr intuitiv. Der Großteil der hier vorgestellten Paketbriefkästen ist für eine Wandmontage vorbereitet! Es reichen einfache Bohrungen und Ihr neuer Paketbriefkasten sitzt fest an der gewünschten Wand. Eine sichere Wandmontage ist bei fast allen hier vorgestellten Modellen möglich!